...
Weitere Graz Events

Mit Biotechnologie in die Zukunft

Vergangene Veranstaltung - 2023
22 Sep 19:00-21:00
Bar8020, Mariahilfer Straße 9,
8020 Graz
Biotechnologie trägt zu vielen Entwicklungen für unsere moderne Lebensweise bei. Die zwei wichtigsten werden wir an diesem Abend abdecken: Nachhaltigkeit und Gesundheit. Dabei wird es aber auch um Explosionen und Helden gehen!

Dieses Event ist ein Pre-Event der European Researchers' Night "Life is Science in a Digital World".

Bioplastik mit Explosionsgefahr

Vera Lambauer (Doktorandin bei acib und der TU Graz)
Erinnerst du dich noch an die Knallgasreaktion im Chemieunterricht? Was diese Reaktion mit der Herstellung von bio-basiertem Plastik zu tun hat, und wie dabei sogar CO2 fixiert werden kann, erkläre ich dir in meinem Vortrag. Dabei erfährst du das Prinzip der Gasfermentation, ihre Gefahren, oder aber auch die Anwendungsgebiete von PHB, ein Bioplastik das mithilfe eines Bakteriums hergestellt werden kann.

Pseudouridine: Der stille Held hinter den mRNA Impfstoffen

Martin Pfeiffer (Postdoktorand an der TU Graz)
Die Nachfrage nach RNA-basierten Therapien erlebt derzeit einen regelrechten Boom. Stell dir vor, neben den bereits rund 13 Milliarden Impfstoff-Dosen, die während der Pandemie weltweit verabreicht wurden, befinden sich nun mehr als 60 neue mRNA-Impfstoffe in klinischen Studien zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten. In meinem Vortrag erfährst du, wie Pseudouridin hier eine Schlüsselrolle spielt, was es bewirkt und wie wir es nachhaltig in großen Mengen produzieren können, um den zukünftigen mRNA-Impfstoff-Bedarf zu decken. Sei gespannt auf bahnbrechende Einblicke!
Map data © OpenStreetMap contributors.

Weitere Bar8020 Events

2024-05-14 Klein aber fein: Wie wir mit Nanotechnologie die Welt verändern können Bar8020 Mariahilfer Straße 9, 8020 Graz, Österreich
2024-05-13 Climate Ex-change Bar8020 Mariahilfer Straße 9, 8020 Graz, Österreich